Baumhotel

Baumhotel (Überwinterung und Bauzeit)

Was ist ein Baumhotel? 

Grossgewachsene Bäume sind etwas Wunderschönes, lange Zeit mussten sie wachsen, um sich schliesslich stattlich und aufrecht in unserem Garten in ihrer ganzen Pracht zu zeigen. Manchmal kommen gerade sehr grosse Bäume aber bei Bauarbeiten oder Gartenumbauten in den Weg. Sie dann einfach zu fällen wäre sehr schade und unnötig, denn: Bäume können selbst im hohen Alter, je nach Situation und Gattung, freigelegt und verpflanzt werden. 

Wenn man es also nicht übers Herz bringt den 120 jährigen, japanischen Ahorn, der seit Generationen aufwendig gepflegt und erzogen wurde, für einen Umbau einfach zu fällen, findet bei uns eine Lösung: Wir verfügen über ausgebildete Baumschulisten und Baumpfleger, die mit den erforderlichen Techniken und Methoden Liebhabergehölze sorgfältig freigraben und mit einem Spezialtransport in unser Baumhotel bringen. Dort wird das jeweilige Gehölz standortgerecht in ein gattungsspezifisches Erdsubstrat eingepflanzt und für die Dauer des Aufenthalts gepflegt. Je nach Bedarf erfolgt später die Retournierung und Wiederverpflanzung. Die Erfolgsquote einer solchen temporären Zwischenpflanzung ist sehr hoch, eine Überlebensgarantie kann jedoch nicht zu 100% gegeben werden, da es sich bei Bäumen um lebende Organismen handelt.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie sich eine Beratung oder ein Angebot von uns wünschen. 

Haben Sie Fragen?

Cyrill Menzi

Mitglied der Geschäftsleitung und Bauführer im Bereich Gartenbau und Gartenunterhalt
044 940 77 44
cmenzi@egligartenbau.com

NACH OBEN