Dachgarten

Dachgarten und Terrassengestaltung

Nutzung von Dachterrassen und Dachgarten

Unsere Städte und Dörfer werden immer dichter besiedelt und die freien Flächen für Gärten und Grünflächen werden weniger. Eine vielgenutzte Möglichkeit, um sich einen schönen Aussenbereich zu schaffen, wenn kein Garten möglich ist, sind Dachterrassen. Es ist mittlerweile möglich, sich in luftigen Höhen und bei bestem Ausblick regelrechte Terrassengärten anzulegen und so keineswegs auf das schöne Grün und eine blühende Blütenpracht verzichten zu müssen.

Aufbau eines Dachgartens

Das wichtigste beim Anlegen von Pflanzflächen auf Dachterrassen ist der Aufbau des Untergrundes. Hier kann vieles falsch gemacht werden. Am wichtigsten ist eine gute Drainage zur Vermeidung von Staunässe sowie ein hochwertiges Pflanzsubstrat. Wir beraten Sie sehr gerne, wenn Sie Fragen zum Aufbau eines Dachgartens haben. Als Zweites ist die Auswahl der Pflanzen sehr wichtig. Oft sollten Gehölze nicht allzu schwer sein, da bei Dachterrassen das Gesamtgewichts der nach unten drückenden Last oft ein limitierender Faktor ist. Zudem sind die Pflanzen oft viel Sonne ausgesetzt und müssen damit gut zurecht kommen. Auch Rasen lässt sich auf einer Dachterrasse anlegen, womit dem Gefühl, in einem normalen Garten zu stehen, nichts mehr im Wege steht. 

Gestaltungselemente 

Doch nicht nur Pflanzen schmücken eine schöne Dachterrasse, auch schöne Beläge können ein wahrer Blickfang sein. Dabei sind den Wünschen fast keine Grenzen gesetzt: sowohl Natursteinbeläge und Holzbeläge, als auch Keramikbeläge und sogar Kieswege lassen sich umsetzen. 

Auch das Element Wasser lässt sich gut in die Terrassengestaltung einbinden, sei es als Fischteich, Aquarium oder kleines Biotop. Selbst Minipools oder grössere Schwimmbäder können je nach Situation möglich sein. 

Wir haben bereits viele verschiedene und wunderschöne Dachterrassen angelegt und verfügen über viel Erfahrung bei der Gestaltung und Umsetzung von Terrassenanlagen. Zögern Sie nicht, uns für eine Beratung zu kontaktieren!

Haben Sie Fragen?

Cyrill Menzi

Mitglied der Geschäftsleitung und Bauführer im Bereich Gartenbau und Gartenunterhalt
044 940 77 44
cmenzi@egligartenbau.com

Referenzen für Dachgarten

Dachterrasse mit Kunstfelsenanlage

Bei der Terrassengestaltung berücksichtigen wir jedes Detail, um Ihnen Ihr eigenes kleines Paradies zu schaffen. Bei dieser Terrassenanlage wurde ein indischer Sandstein mosaikförmig verarbeitet und ein Wasserfall aus Kunstfelsen erstellt, der dem Sandstein auf der Terrasse farblich angepasst ist.
Kunstfelsen- Kulisse auf einer Dachterrasse

Schwimmteich in einem Dachgarten

Wird bei der Planung früh genug auch der Dachgarten einbezogen, können sogar Schwimmteiche, Swimmingpools oder andere Wasserflächen problemlos integriert werden.
Dachterrasse mit exklusivem Schwimmteich

Dachgarten und Gartengestaltung

Mit einem schönen Dachgarten schaffen wir für Sie einen Ort zum Entspannen – unser Beitrag zu Ihrer Lebensqualität!
Dachgarten mit Rasenfläche

Dachterrasse mit Pflanzgefässen

Die Vielfalt an Pflanzgefässen ist riesig. Jährlich kommen neue Modelle dazu. Falls Sie das von Ihnen gewünschte Pflanzgefäss nicht finden, fertigen wir es einfach nach Ihren Vorgaben an. Denn wir legen Wert auf Individualität!
Terrassengestaltung mit Pflanzgefässen

Natursteinplatten auf Dachterrasse

Das Verlegen von Natursteinen auf Dachterrassen benötigt viel Fachwissen. Wir beraten Sie gerne, welche Verlegemethode sich am besten für Ihre Terrasse eignet.
Natursteinbelag aus Kemu auf einer Terrasse

Ausstattung einer Dachterrasse

Auf die richtige Ausstattung kommt es an! Je nach Kundenwunsch erstellen wir ein umfassendes Konzept für die Gartengestaltung.
Schöne Dachterrassengestaltung mit Pflanzgefässen

Dachterrasse als Erweiterung des Wohnzimmers

Der Parkettboden im Innern und das Holzdeck auf der Terrasse ergänzen sich perfekt.
Terrasse mit Holzdeck aus IPE

Dachterrasse mit Pflanzgefässen

Pflanzgefässe werden oft zur Ausstattung von Gärten und Dachterrassen verwendet. Bei Dachterrassen ist darauf zu achten, das die Pflanzgefässe im Randbereich nicht zu niedrig sind (d.h. höher als 65 cm), sonst gelten sie als besteigbar, und der Absturzschutz ist nicht mehr gewährleistet.
Granitplattenbelag hell auf einer Terrasse

Terrasse und Granitplatten in Mosaikform

Diese Terrasse wurde mit Tessiner Granit gebaut. Die Granitplatten, deren Oberfläche bruchrau ist, wurden hier als Mosaik verarbeitet. Wird der Sandkasten zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr verwendet, lässt er sich einfach als schöne Pflanzenrabatte umnutzen.
Sandkasten aus Granit auf einer Dachterrasse

Kleines Biotop mit Trittplatten

Dieses kleine Biotop befindet sich in einem Dachgarten. Um die Wasserfläche zu überbrücken, wurden Natursteinplatten als Trittsteine ins Wasser verlegt.
Kleines Biotop auf einer Dachterrasse

Aquarium für Kois auf Dachterrasse

Haben Sie einen speziellen Wunsch? Wir bemühen uns, ihn zu erfüllen! So geschehen auf dieser Dachterrasse, wo wir einen voll funktionsfähigen Koiteich in Aquariumform integriert haben.
Aquarium auf einer Dachterrasse

Dachterrasse mit mediterranen Kübelpflanzen

Die perfekte Ausstattung einer Dachterrasse erfordert vom Gartengestalter viel Einfühlungsvermögen. Gemeinsam müssen verschiedene Fragen betreffend der Pflanzenwahl beantwortet werden: Wie kann man Kübelpflanzen überwintern? Welche Kübelpflanzen sind für welchen Standort geeignet? Und was will man mit der Bepflanzung und den dazu passenden Töpfen oder Pflanzgefässen genau erreichen?
Dachterrasse mit Natursteinbelag gelb

Terrasse mit Sitzmauer

Der Granitplattenbelag und die Trockensteinmauer sind aus Tessiner Granit. Die Platten werden roh angeliefert und auf der Baustelle zu einem Mosaik verarbeitet, wobei die Fugen des Plattenbelags mit sickerfähigem Fugenmörtel, Zementmörtel oder mit Brechsand ausgefugt werden können.
Trockenmauer aus Granit auf einer Dachterrasse

Begrünte Dachterrasse, blauer See

Diese Dachterrasse bietet einen herrlichen Ausblick auf den Zürichsee. Die Rasenflächen sind mit einer automatischen Bewässerungsanlage ausgestattet.
Rasenfläche auf einer Dachterrasse

Moderne Dachterrasse

Für den ungestörten Blick auf den See sorgen die Geländer aus Glas und Edelstahl. Perfekte Ergänzung dieser modernen Dachterrasse: der Granitplattenbelag am Boden. Wünschen Sie eine unverbindliche Beratung für Ihre Gartengestaltung? Rufen Sie einfach an.
Dachterrassse in einer Neubausiedlung
NACH OBEN